Geniale Idee von einem Reddituser: Auf einem 3D-Fernseher kann man zwei Spielern zwei unabhängige 2D-Bilder zeigen, wenn man bei Shutterbrillen beide Gläser gleichzeitig statt abwechselnd schaltet oder gleich ausgerichtete Polfilter benutzt. Damit kann man dann z. B. ein „Splitscreen“-Spiel für beide Spieler im Vollbild anzeigen. Ich schreib das mal hier auf, falls in zwei Jahren jemand ein Softwarepatent drauf anmelden und jeden erpressen will der die Idee benutzt…