Im Namen des Jugendschutzes wird wieder mal ein Kriegsspiel zusammengeschnitten – und ich frage mich wieder mal, ob es eine gute Idee ist, Gewalt zu verharmlosen, indem man die Folgen wegzensiert, oder ob es nicht vielleicht doch besser wär, Krieg auch in Spielen abschreckend zu gestalten.

Advertisements