Bei Bruce Schneier findet sich (wieder mal) die gute Frage, warum wir eigentlich bereit sind, wegen ein paar hundert Terrortoten alle paar Jahre unsere Freiheit zu opfern, aber trotz tausenden von Toten jedes Jahr nicht bereit sind, auf Autos zu verzichten.

Advertisements