Um das Lichtspektrum von Lichtquellen zu bestimmen, braucht man keine aufwändigen Messgeräte oder Prismen: Eine CD produziert ja auch ein Regenbogenmuster, wenn sich Licht darin spiegelt – das kann man wunderbar nutzen, um z. B. das Spektrum zu bestimmen, was eine Lampe abgibt. Einfach die Spiegelung in der CD anschauen, bei Energiesparlampen (Linienspektrum) gibt es mehrere einzelne, verschiedenfarbige Punkte (für die einzelnen Spektrallinien), während man bei einer Glühbirne (kontinuierliches Spektrum) einen durchgehenden Strich bekommt. (via)

Advertisements