Das falsche Kraut. Ganz eindeutig das falsche Kraut. *kopfschüttel* Was auch immer die Leute bei YouTube geraucht haben, lasst die Finger davon: YouTube bietet Videos in 4K-Auflösung. Sicher ganz praktisch, falls jemand einen 3D-Kinofilm (in 10-Minuten-Stücke geschnitten, natürlich) da hosten und von da auf dem Projektor abspielen will. Oder so. Das ist einfach nur krank. Krank im Sinn von „unglaublich cool und völlig irre zugleich“.

Advertisements