Heute ist Tagesschau-Guck-Tag. Es geht darum, dass möglichst viele Leute den Livestream der Tagesschau gucken und mal nachgeprüft wird, inwiefern Internet mit Rundfunk vergleichbar ist und GEZ-Gebühren für PCs gerechtfertigt sind. So ein Livestream kann nämlich nicht für unbegrenzt viele Leute bereitgestellt werden. Dahinter steht allerdings wohl das CDN von Akamai, d.h. richtig viel Power (das sind übrigens die da). Gerade das macht das Experiment aus meiner Sicht nur interessanter. Mal schauen, ob Akamai und das Internet das aushalten.

Advertisements