Und genau deswegen deaktiviert man unnötige Plugins. (Für nicht-Fachleute: Jemand benutzt das Windows-Media-Player-Plugin in Firefox, um einen Warndialog zu umgehen, der eigentlich vor eher harmlosen Angriffen schützen soll. Dadurch kann er eine eigentlich harmlose Aktion machen, die aber wegen einer Verkettung von Sicherheitslücken dazu führt, dass ein Angreifer „die Kiste 0wnen“, d.h. die Kontrolle über einen Rechner übernehmen kann. Sehr kreativer Angriff übrigens.)

Advertisements