Die schöne Übersichtsgrafik der Zeit bietet einen schönen Überblick über Größenverhältnisse bei Geldbeträgen (linken Rand beachten!), damit man bei der nächsten Nachricht „XY kostet Z Geldeinheiten“ weiß, wovon da geredet wird. Interessant ist auch die Info, wieviel Geld die USA in die Afghanistan/Irak-Kriege gesteckt haben. Davon hätte man jedem einzelnen Iraker und Afghanen 20.000 EUR in die Hand drücken können. Nur, um mal klarzumachen, wie sinnlos Krieg ist. „WINNER: NONE“ gilt eben auch bei konventioneller Kriegsführung.

Advertisements