Fefe hat ein schönes Beispiel, warum man besser dran ist, wenn man Spiele nicht kauft, sondern kopiert. Ich habe die gleiche Erfahrung auch schon mehrmals gemacht. In einem Fall ging das Spiel zurück in den Laden, im andere Fall (kopiergeschützte Demoversion!) war klar, dass ich mir die Vollversion definitiv nicht kaufe.

Advertisements