Im Iran haben die Leute angefangen, Protestparolen auf Banknoten zu schreiben. Jetzt droht die Regierung damit, beschmierte Geldscheine für ungültig zu erklären. Mich wundert nur, dass es so lange gedauert hat. Die Idee liegt auf der Hand, nur aussprechen wollte ich sie (als die ursprünglichen Meldungen kamen) nicht, für den Fall, dass die Regierung da tatsächlich nicht darauf kommt. Jetzt dürfte es eh wurscht sein.

Advertisements