Lustik. Die co.de-Domains, die massiv per Postspam mit fragwürdigen Methoden („registriere jetzt, sonst schnappt dir jemand deinen Firmennamen weg“) beworben werden, können laut Auftragsformular jederzeit gekündigt werden. Wer sich also entscheidet, so eine (überteuerte) Domain zu nutzen, darf sich nicht wundern, wenn er in 1-2 Jahren vor der Wahl steht, das dreifache zu zahlen oder die etablierte Domain an den meistbietenden zu verlieren.

Advertisements