Die Schufa, eine der größten Datenkraken in Deutschland, freut sich laut ihrer Pressemitteilung über die Aussagen im Koalitionsvertrag zum Thema Datenschutz. Da kann man sich gleich noch besser vorstellen, wie die extrem schwammigen Formulierungen zu verstehen sind.

Advertisements